Hörspiele im Radio

Hörspiele

Freitag 19:00 Uhr rbb Kultur

HÖRSPIEL

Tabula Rasa - Teil 1 Von Dunja Arnaszus Mit Nina Kronjäger, Britta Steffenhagen, Mareike Beykirch, Benjamin Radjaipour, Lars Rudolph, Lisbeth von Gagern, Georg Schmidt Regie: die Autorin Musik: xxx und Ruth May Produktion: rbb 2021 - Ursendung -

Freitag 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel

Once a Beauty Von Bodo Traber Rechter Terror hinter bürgerlicher Fassade Regie: der Autor Produktion: WDR 2021 Wiederholung: WDR 5 Sa 17.04 Uhr

Freitag 20:03 Uhr SRF 1

Hörspiel

«Schäri, Schtei, Papier» von Daniel Keene 9 Prozent der Menschen in der Schweiz leiden unter einer Depression. Es ist die am häufigsten auftretende psychische Erkrankung. Dabei wissen manche gar nicht, dass sie krank sind. Vor allem Männer sind oft ahnungslos und bleiben ohne Hilfe. Daniel Keene beschreibt einen solchen Fall ins Bodenlose.

Freitag 21:00 Uhr NDR 1 Welle Nord

Moin! Schleswig-Holstein - Von Binnenland und Waterkant: Niederdeutsches Hörspiel

Blomen för Evi Von Manfred Briese Birte Kretschmer: Evi Sandra Keck: Fanny Horst Arentholt: Masur Peter Kaempfe: Ibo Hajo Freitag: Fannys Vater Musik: Serge Weber sowie der Plan-B-Chor Bremen, Ltg. Marco Nola Regie: Michael Uhl RB/NDR 2014 Evi und ihre beste Freundin Fanny singen begeistert in ihrem Chor am liebsten die schweren Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Aber leider singt Fanny immer die Führungsstimmen. Was bleibt da für Evi übrig? Evi ist so gut, dass sie nun auch endlich mal die erste Stimme singen sollte, das sagt sie selbst. Wieso will Fanny das nicht einsehen? Wer so arrogant ist wie diese eingebildete Fanny, der muss sich nicht wundern, wenn das Schicksal ihr übel mitspielt. Und mit der Polizei wird Evi schon klarkommen. Schließlich ist sie sich keiner Schuld bewusst! Der Autor Manfred Briese (geb. 1942) lebt in Esens. Der pensionierte Lehrer pflegt als Mitglied des Arbeitskreises ostfriesischer Autorinnen und Autoren und des "Schrieverkrings Weser-Ems" die niederdeutsche Sprache, schreibt und veröffentlicht Prosatexte und Gedichte auf Hoch- und Plattdeutsch. 2017 wurde er mit dem Freudenthal Preis ausgezeichnet. "Blomen för Evi" ist sein zweites niederdeutsches Hörspiel. 21:00 - 21:05 Uhr Mehr Schleswig-Holstein - NDR 1 Welle Nord Nachrichten 21:30 - 21:33 Uhr Schleswig-Holstein Service

Freitag 22:05 Uhr SWR2

SWR2 Krimi

Heaven Line Von Bodo Traber Mit: Elias Reichert, Lou Zöllkau, Ines Marie Westernströer, Lisa Bihl, Lisa-Marie Seidel, Janina Sachau u. a. Regie: Bodo Traber (Produktion: WDR 2020) Ein seltsames Wetterphänomen bricht über Europa herein, der Hitzesturm "Scirocco". Nur in "Heaven", der Studiostadt, in der die?besten Soaps?gedreht werden, ist alles paradiesisch. Als der junge Autor?Newman dort arbeiten darf, wird für ihn ein Lebenstraum wahr. Doch die Stadt der Schönen und Reichen entpuppt sich als Haifischbecken, in dem jeder nur an seinem eigenen Aufstieg interessiert ist.?Newman?gerät in die Gesellschaft einer mörderischen Elite-Clique, die ihren besonderen Kick daraus bezieht, Menschen in den Tod zu treiben - bis plötzlich einer nach dem anderen selbst ums Leben kommt.

Samstag 00:05 Uhr Deutschlandfunk

Blue Crime

Der Club der schönen Mütter Von Sarah Nemitz und Lutz Hübner Komposition: Philipp Thimm Mit Britta Steffenhagen, Mira Partecke, Lea Draeger und Rubi Lorentz Regie: Judith Lorentz Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021 Länge: ca. 54" "Die meisten hier haben Jobs, Familie, alle versuchen, irgendwie mit dem Arsch an die Wand zu kommen." Manu, Sina und Swetlana, drei Mütter um die 30, kennen ihr Viertel. Jeden Morgen treffen sie sich mit ihren Kindern am Spielplatz, Thermoskannen und Apfelschnitze im Gepäck. Doch Nicos Tod hatte niemand kommen sehen. Vor ein paar Monaten war er plötzlich aufgetaucht: ein Proll, über dessen Macho-Gehabe und Zuhälterkarre sich die Frauen angeregt amüsierten und den die Männer umso mehr bewunderten, als er sich nicht für sie interessierte. Doch die Fragen blieben: Wo kam dieser Typ her, dessen schweren Atem man aus der Wohnung gegenüber ständig hörte? Womit verdiente er sein Geld? Und warum um alles in der Welt hatte er das Sorgerecht für Shaleen, seine verwahrloste sechsjährige Tochter? Auch sie blieb in ihren schmutzigen Prinzessinnenkleidchen ein Rätsel: Sobald sie an der Buddelkiste auftauchte, folgten alle Kinder ihren Anweisungen. Was hatte es mit diesen Feengeschichten auf sich, die sie den Kleinen ständig erzählte? Für den Club der schönen Mütter gab es nur eine Lösung: Sie mussten herausfinden, wer Nico war. Der Club der schönen Mütter

Donnerstag Samstag