Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Geschmackssache

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Giuseppe Torelli: Trompetenkonzert D-Dur Josef Hofbauer Schönbrunn Festival Orchestra Vienna Leitung: Guido Mancusi Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 - ''Symphonie classique'' Orpheus Chamber Orchestra Robert Schumann: Arabesque C-Dur, op. 18 Denys Proshayev, Klavier Giacomo Meyerbeer: ''Robert le diable'', Pas de cinq aus dem 2. Akt Orquestra Simfònica de Barcelona i Nacional de Catalunya Leitung: Michal Nesterowicz Jean-Philippe Rameau: ''Les Indes galantes'', Suite des airs à jouer Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Johann Christian Fischer: Menuett C-Dur Ricarda Bröhl, Flöte Rheinisches Kammerorchester Köln Leitung: Jan Corazolla

06.05 Uhr
rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Pfarrerin Christine Schlund, Berlin

07.10 Uhr
Das Porträt

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur aktuell

08.45 Uhr
Satire

09.04 Uhr
FEATURE

Sommerserie Metropolen Nachts um halb 11 im "Späti International" in Neukölln Von Annelien van Heymbeeck Regie: die Autorin Produktion: rbb 2015

09.35 Uhr
rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Fanny Tanck

09.45 Uhr
Kulturkalender

10.10 Uhr
Kultur aktuell

10.45 Uhr
Geschmackssache

11.10 Uhr
Kultur aktuell

11.45 Uhr
Kulturkalender

12.04 Uhr
rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Ortrun Schütz

12.10 Uhr
Kultur aktuell

12.45 Uhr
Satire (Wdh.)

13.10 Uhr
Kultur aktuell

13.45 Uhr
Kulturkalender

14.10 Uhr
Das Porträt (Wdh.)

14.45 Uhr
CD der Woche (Wdh.)

15.04 Uhr
KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)

17.04 Uhr
ZEITPUNKTE

18.04 Uhr
KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Max Bruch und seine Stücke für Klarinette, Viola und Klavier In seinen späten Jahren, kurz bevor er seine Stellung als Professor an der Berliner Akademie der Künste aufgab, komponierte Max Bruch eine Sammlung von kleinen Stücken für seinen Sohn, den Klarinettisten Max Felix Bruch. Die Besetzung mit Klarinette, Viola und Klavier hatten bereits Mozart und Schumann erprobt. Bruch schrieb für sie liedhafte, leicht nostalgische Miniaturen.

19.04 Uhr
KULTURTERMIN

Weiter lesen - das LCB im rbb Andreas Schaefer liest "Das Gartenzimmer" Am Mikrofon: Anne-Dore Krohn

19.30 Uhr
THE VOICE

mit Ortrun Schütz Michael Franks - er gehört zu einer Generation moderner Barden, die in den Siebzigern angefangen haben, die Stilsprache der Singer/Songwriter in einen anspruchsvollen, oft auch angejazzten Rahmen zu stellen (SWR)

20.04 Uhr
ARD RADIOFESTIVAL 2020 | OPER

Mendelssohns Elias aus London Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias Oratorium op. 70 Elizabeth Watts (Sopran) Claudia Huckle (Mezzosopran) Allan Clayton (Tenor) Johan Reuter (Bariton) BBC Symphony Chorus Chorleiter: Neil Ferris BBC Symphony Orchestra Leitung: Sakari Oramo (Aufführung vom 7. Februar 2020 in der Barbican Hall London)

23.04 Uhr
ARD RADIOFESTIVAL 2020 | KABARETT

Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020 Die deutsche Preisträgerin Sarah Bosetti Moderation: Thomas Koppelt (Aufzeichnung vom 14. Mai 2020 im Kammermusiksaal Deutschlandfunk, Köln) bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur, D 200 Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Marcello Viotti Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Es-Dur, op. 117 Rasumowsky Quartett Samuel Barber: Adagio, op. 11 Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Thomas Sanderling Wolfgang Amadeus Mozart: ''Exsultate, jubilate'', KV 165 Ruth Ziesak, Sopran Christian Schmitt, Orgel Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Christoph Poppen Igor Strawinsky: ''Le baiser de la fée'', Suite Dora Bratchkova, Violine Violeta Popova, Klavier Nikolaj Rosslawetz: ''In den Stunden des Neumonds'' Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Heinz Holliger (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Antonio Caldara: ''Missa dolorosa'' Constanze Backes, Andrea Brown, Sopran Susanne Otto, Alt Jürgen Banholzer, Detlef Bratschke, Countertenor Hermann Oswald, Andreas Weller, Tenor Markus Flaig, Wolf Matthias Friedrich, Bass Balthasar-Neumann-Chor Balthasar-Neumann-Ensemble Leitung: Thomas Hengelbrock Claude Debussy: Streichquartett g-Moll, op. 10 Tokyo String Quartet William Hayes: Concerto D-Dur Capriccio Basel Leitung: Dominik Kiefer Francis Poulenc: Klavierkonzert Jean-Bernard Pommier, Klavier City of London Sinfonia Leitung: Richard Hickox Franz Anton Hoffmeister: Sinfonie G-Dur - ''La festa della pace 1791'' London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Carl Maria von Weber: Concertino e-Moll, op. 45 Jan Schroeder, Horn Slowakisches Radio-Sinfonieorchester Bratislava Leitung: Arturo Tamayo Carl Stamitz: Quartett F-Dur, op. 4, Nr. 4 Münchener Kammerorchester Leitung: Hans Stadlmair Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur, op. 14 Ulster Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley (BR)